Projektpartner

eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

eco ist mit mehr als 1000 Mitgliedsunternehmen der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa. Seit 1995 gestaltet der eco Verband maßgeblich die Entwicklung des Internets in Deutschland, fördert neue Technologien, Infrastrukturen und Märkte, formt Rahmenbedingungen und vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber der Politik und in internationalen Gremien. In den eco Kompetenzgruppen sind alle wichtigen Experten und Entscheidungsträger der Internetwirtschaft vertreten und treiben aktuelle und zukünftige Internetthemen voran.

Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit (NDS)

Der Lehrstuhl NDS forscht und entwickelt in den Bereichen Kryptographie, kryptographische Protokolle, Internet- und XML-Sicherheit. Ziel ist es, die zahlreichen kryptographischen Techniken und Standards, die in diesen Bereichen zum Einsatz kommen, umfassend zu untersuchen. Kryptographische Protokolle bilden die Grundlage vieler Sicherheitslösungen, vom bekanntesten Internetstandard SSL bis hin zu Verfahren zum Schutz der Privatsphäre im Internet. Ein Schwerpunkt der Forschung liegt hier auf praktisch eingesetzten Protokollen wie den Internet-Standards TLS (CRYPTO 2012), SSH (in Einreichung) und IPSec (in Vorbereitung). In der Internetsicherheit liegen die Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Browser-basierte Protokolle, Federated Identity Management, Single-Sign-On, SSL Client Certificates, XSS, SQLi und HTML5.

Unterstützer

CMS Garden e.V.

Der CMS Garden e. V. ist der Dachverband der relevantesten und aktivsten Open-Source-Content-Management-Systeme. Die im CMS-Garden vertretenen Systeme haben im CMS-Bereich einen Marktanteil von ca. 80%, womit hier, unter einem Dach und mit einem Ansprechpartner, alle relevanten und verbreiteten CMS-Systeme versammelt sind. Der Zusammenschluss ehemals konkurrierender CMS-Communities, die gemeinsame Ziele verfolgen und ihre Kräfte bündeln, ist weltweit einmalig. Die Vernetzung der Communities, der Austausch von Wissen, die Zusammenarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit sowie die Herausgabe einer gemeinsamen Publikation bildeten die Schwerpunkte der ersten Vereinsjahre. Der CMS Garden beabsichtigt, den Communities dauerhaft eine Plattform zur Verfügung zu stellen, auf der sie Best Practice austauschen und gemeinsam Strategien für sichere Software entwickeln können.

Hackmanit GmbH

Die Hackmanit GmbH wurde von IT-Sicherheitsexperten der Ruhr-Universität Bochum gegründet. Sie verfügen über internationale Publikationen bei der Sicherheit von XML, SSL/TLS, Single Sign-On, Cross-Site Scripting und UI-Redressing/Clickjacking. Die Schwerpunkte des Unternehmens sind durch hochqualitative Penetrationstests, praxisnahe Schulungen und maßgeschneiderte Gutachten definiert.