Zertifikat-Nicht-Gueltig/DE

Aus Siwecos
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überprüfung der Zertifikat Gültigkeit

Check Zertifikat noch nicht gültig
Beschreibung Die Meldung bedeutet, dass Ihr Server-Zertifikat noch nicht gültig ist. Ihre Webseite wird Besuchern als unsicher bzw. nicht vertrauenswürdig angezeigt. Sollte ein Nutzer Ihre Webseite über HTTPS aufrufen, wird ihm möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt.
Hintergrund Server-Zertifikate sorgen für mehr Sicherheit im Internet und dienen zur Verifizierung (Echtheit) von Webseiten. Ein Zertifikat wird von offiziellen, vertrauenswürdigen Institutionen ausgestellt und verifiziert. Ein Zertifikat ist nicht fälschbar. Im normalen Leben ist ein Zertifikat mit dem Personalausweis bzw. einer notariellen Beglaubigung vergleichbar. Ähnlich wie ein Reisepass haben auch Zertifikate eine bestimmte Gültigkeitsdauer. Zertifikate sorgen somit für einen sicheren Datenaustausch und bilden eine wichtige Vertrauensgrundlage für Betreiber z.B. von Online-Shops.
Auswirkung Die meisten Internet-Browser sind so konfiguriert, dass sie per Standard-Einstellung Webseiten mit einem abgelaufenen Zertifikat nicht vertrauen. Eine Webseite mit abgelaufenen Zertifikat erzeugt somit eine Warnung bei jedem Aufruf Ihrer Webseite, manche Browser oder Plugins können je nach Einstellung sogar verhindern, dass man Ihre Webseite überhaupt aufrufen kann.

Eine Warnmeldung beim Besuch Ihrer Webseite wirkt sich somit negativ auf ihre Unternehmensdarstellung im Internet aus. Wenn schon Internet-Browser Ihrer Webseite nicht vertrauen, warum sollten es dann Ihre Kunden tun? Ein abgelaufenes SSL-Zertifikat wirkt sich auch als ein negatives Kriterium in Suchmaschinen-Rankings aus. Womöglich wird Ihr Unternehmen nicht mehr als erstes Ergebnis in einer Suchmaschine angezeigt und rutscht je nach Dauer des Problems immer weiter nach unten. Möglicherweise werden Besucher bereits im Suchergebnis auf ein Sicherheitsproblem auf ihrer Webseite hingewiesen

Lösung / Tipps Deaktivieren Sie das Zertifikat solange es noch nicht gültig ist. Ihre Webseite ist dann zwar nicht zertifiziert, jedoch erhalten Besucher zumindest keine Warnmeldung beim Aufruf Ihrer Webseite. Alternativ bietet sich die Möglichkeit an, Ihr altes Zertifikat einzusetzen, so lange dies noch gültig ist. Wie Sie Zertifikate verlängern können, lesen Sie hier: Zertifikat abgelaufen.