Hotspot

Aus Siwecos
Version vom 26. Juli 2017, 08:29 Uhr von Petra (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Ein '''Hotspot''' ist ein öffentlicher Zugang für jedermann zu drahtlosen Netzwerken (WLAN), um ins Internet zu kommen. Viele Hotspots sind kostenlos, es gib…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Hotspot ist ein öffentlicher Zugang für jedermann zu drahtlosen Netzwerken (WLAN), um ins Internet zu kommen. Viele Hotspots sind kostenlos, es gibt aber auch eine Menge kostenpflichtiger Hotspots. Hotspots befinden sich zum Beispiel in Restaurants, Hotels, Flughäfen, Bahnhöfen oder Universitäten und Bibliotheken.

Jeder, der ein WLAN-fähiges Endgerät hat, kann diese Zugänge benutzen. Wenn es sich um sog. offene WLAN-Zugänge handelt, ist Vorsicht geboten, denn häufig sind solche Zugänge unverschlüsselt oder mit einem Schlüssel gesichert, den viele kennen. Besser sind durch Passwort geschützte und verschlüsselte Hotspots.

Bei einem offenen und/oder unverschlüsselten Hotspot sollten Sie keine persönlichen Daten wie Zugangs-Passwörter senden oder empfangen, ohne vorher einen Schutz, z. B. in Form eines VPN eingerichtet zu haben.