CMS Versions Scanner/DE

Aus Siwecos
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überprüfung der CMS Version

Bei positivem Ergebnis besteht kein weiterer Handlungsbedarf, bei negativen Ergebnis lesen Sie bitte die folgenden Hinweise.

Ergebnis positiv Das verwendete CMS ist aktuell.
Ergebnis negativ CMS Version veraltet
Beschreibung Regelmäßige und zeitnahe CMS-Updates sind eine der effektivsten Möglichkeiten, die eigene Website abzusichern. Kritische Lücken in den Systemen werden oft schon wenige Stunden nach dem Update massenhaft für Angriffe ausgenutzt, umso wichtiger ist hier die kontinuerliche Pflege des Systems.
Hintergrund Content Management Systeme (CMS) erhalten regelmäßig sicherheitsrelevante Updates und müssen daher stets auf dem aktuellen Versionsstand gehalten werden.
Auswirkung Wenn eine veraltete CMS-Version eingesetzt wird, können Angreifer bekannte und in neueren Versionen bereits geschlossene Lücken ausnutzen, um die Kontrolle über die Website zu übernehmen.
Lösung/Tipps Wenn Ihre CMS-Version als veraltet gemeldet wurde, aktualisieren Sie Ihre CMS-Installation. In der Regel sind kleinere Updates innerhalb des selben Versionzweigs (z. B. von 1.5 auf 1.6) per Mausklick aus der Administration des CMS heraus möglich. Größere Versionssprünge (z. B. von 1.5 auf 2.0) erfordern oftmals Anpassungen an der Seite und müssen vom Website-Entwickler durchgeführt werden. Vor jedem Update ist ein Backup der Seite zu erstellen.

Prüfen Sie Ihr CMS im Optimalfall mindestens 1 mal pro Tag auf etwaige Updates. Alternativ empfiehlt sich die Beauftragung eines Dienstleisters im Rahmen einer Wartungsvereinbarung.