Plone

Plone dient wie Drupal häufig als Basis für sehr individuelle Lösungen – auch wenn damit natürlich weniger anspruchsvolle Projekte bereits ebenso umgesetzt wurden. Im Unterschied zu den anderen vorgestellten CMS basiert es auf der Programmiersprache Python.

Eine große Stärke hat das flexible System mit seinem Schwerpunkt auf Sicherheit: Im direkten Vergleich mit anderen Content-Management-Systemen schneidet Plone aufgrund seiner hervorragenden Sicherheitsarchitektur am besten ab. Die Erweiterungen decken alle Bereiche der Arbeit mit Inhalten, Dokumenten und Dateien ab. Die Erstellung von Formularen, Social Sharing, Personalisierung und vieles mehr erweitern die Möglichkeiten von Plone. Durch die Architektur ist es den Erweiterungen nahezu unmöglich, kritische Sicherheitslücken unbeabsichtigt zu öffnen.

Einen Plone-basierten Webauftritt werden Sie typischerweise ebenfalls mit professioneller Unterstützung angehen statt sich selbst einzuarbeiten.

Weitere Informationsquellen:

http://www.cms-garden.org/plone
https://plone.com/
http://www.plone.de/mitmachen
http://plone.com/try-plone